Tarife

Für das Jahr 2022 gelten gemäss gesetzlichen Bestimmungen und gemäss kantonalen Vorgaben folgende Tarife:

Leistung Fr. /Stunde
Abklärung und Beratung: 76.90
Behandlungspflege: 63.00
Grundpflege: 52.60

Ergänzend zur Information nachfolgend ein Ausschnitt aus dem Originalschreiben des Kantons Bern zur Einführung der Patientenbeteiligung am 1. April 2021

Neu gilt ab 1. April 2018 im Kanton Bern eine Patientenbeteiligung für ambulante
Pflegeleistungen für alle Personen über 65 Jahre. Die Patientenbeteiligung beträgt maximal CHF 15.95 pro Tag und ist abhängig vom zeitlichen Einsatz der ambulanten Pflegeleistungen. Die Organisationen und Personen, die über eine kantonale Bewilligung zur Erbringung von Leistungen der Hilfe und Pflege zu Hause verfügen und für die erbrachten ambulanten Pflegeleistungen Beiträge des Kantons erhalten, sind verpflichtet, allen Klientinnen und Klienten eine Patientenbeteiligung in Rechnung zu stellen. Bezüger und Bezügerinnen von Ergänzungsleistungen können die in Rechnung gestellte Patientenbeteiligung geltend machen. Anlaufstelle für Fragen und Eingaben ist die zuständige AHV-Zweigstelle.‘